Termin: 14.11.2013 Burladingen | Werksbesichtigung bei Trigema

Werksbesichtigung:

 

TERMIN:

14. November 2013

WO?

TRIGEMA Inh. W. Grupp e. K., Josef-Mayer-Straße 31-35, 72393 Burladingen

FOKUS AN DIESEM Morgen:

Die geführte Besichtigung durch das TRIGEMA Werk 1

EVENTBESCHREIBUNG:

Ab 8.15 Uhr | Einlass

Ab 8.30 Uhr | Beginn der Betriebsbesichtigung

Führung durch das Trigema Werk 1

Anschließend |

Ein zusammen kommen bei Kaffee und Belegten Brötchen, bei denen man die anderen Mitglieder des Netzwerkes persönlich kennen lernen und sich mit Ihnen austauschen kann.

Geplant ist ein kurzes Gespräch mit dem Inhaber und alleinigen Geschäftsführer von TRIGEMA, Herrn Wolfgang Grupp.

Ausserdem die Möglichkeit zum Einkauf im TRIGEMA-Testgeschäft.

TEILNAHMEGEBÜHR:

Die Teilnahmegebühr inkl. Kaffee und Brötchen beträgt 20,00 Euro zzgl. MwSt.. Die Überschüsse werden wie in den letzten Jahren einem guten Zweck gespendet, siehe: Referenzen.

IHR GASTGEBER:

TRIGEMA

Swabian Network

ANMELDEFORMULAR:

 

Hiermit melde ich mich verbindlich zum Event "Werksbesichtigung bei Trigema" an. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 Euro pro Person.

Firmenname (Pflichtfeld)

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Funktion

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Branche

Anzahl der Personen

Bei mehreren Teilnehmern bitte die weiteren Namen in das untere Textfeld einfügen. Wenn wir Sie hinsichtlich der bevorstehenden Termine auf dem Laufenden halten sollen, so geben Sie in ergänzend in das nachfolgende Textfeld "Informationsservice" ein

Platz für weitere Teilnehmer, Informationsservice, Fragen und Anregungen::


1 Kommentar zu "Termin: 14.11.2013 Burladingen | Werksbesichtigung bei Trigema"

  1. Die Veranstaltung bei trigema war für mich eine sehr interessante Erfahrung. Neben der professionellen und ausführlichen Werksbesichtigung, bei der man ganz deutlich die Handschrift einer der schillernsten Unternehmernpersönlichkeiten Deutschland: Wolfgang Grupp sehen konnte, bot das anschließende „get-together“ bei Häppchen ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken. Einziger Kritikpunkt: Die Veranstaltung war im Vorfeld zu kurz angesetzt, so dass es mir leider nicht möglich war, Herrn Grupp persönlich kennenzulernen. Gerne wieder.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zur Werkzeugleiste springen