Geselliges Treffen auf der SlowFood Messe Stuttgart – Verkostung Schwäbischer Whisky

Eventmoderator Hans-Peter Schwarz, Mitglied im Swabian Network

Am Donnerstag Abend, 14.04.2011, von 19 bis 22 Uhr laden wir Sie recht herzlich zur „Nacht der Sinne“ ein. Die Abendveranstaltung findet ab 19.00 Uhr in den Hallen 2, 4 und 6 statt, gemeinsam mit den parallel stattfindenden Messen FAIR HANDELN und GARTEN. Die stimmungsvoll beleuchteten Hallen laden ein zum Einkaufen und Flanieren, Schauen und Genießen mit allen Sinnen, Probieren und Verweilen an der geselligen Langen Tafel oder in der Vinothek. Die Messe ist an diesem Abend bis 22.00 Uhr geöffnet.

Genuss und Gaumenschule in einem – das macht die Slow Food Vinothek so anziehend. In Messehalle 2 ist sie vom 14. bis 17. April der Treffpunkt für Weinfreunde auf dem „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe. Denn hier lassen sich in schönem Ambiente und bei Gesprächen nicht nur mehr als 100 feine Tropfen verkosten und vergleichen. Die Slow Food Weinberater und -beraterinnen bringen den Besuchern die Qualität und Vielfalt deutscher Winzerkunst kenntnisreich und kurzweilig näher. Sie wissen genau, was den einzelnen Tropfen so unverwechselbar macht und warum er schmeckt, wie er schmeckt. Außerdem können sich die Gäste ihre ganz persönliche Weinprobe zusammenstellen lassen: ob Weinart, Qualität, Rebsorte, Region oder Weingut – aus der Vielfalt des Angebots hat jeder die Möglichkeit, seinen persönlichen ‚Favoriten’ genussvoll zu „erschmecken“. Der deutsche Riesling wird weltweit geschätzt, aber auch andere, wie Silvaner oder Gutedel begeistern. Und dann wäre da noch die Wiederentdeckung beinahe vergessener Rebsorten, wie der erfrischende Elbling.

Kommentar hinterlassen on "Geselliges Treffen auf der SlowFood Messe Stuttgart – Verkostung Schwäbischer Whisky"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Zur Werkzeugleiste springen